Trupptraining im Brandhaus

Am Mittwoch den 24. April 2013 hat eine Staffel des Löschzuges am Trupptraining im Brandhaus des Ausbildungszentrum der Feuerwehr Dortmund an der Seilerstraße teilgenommen.

Es galt ein Zimmerbrand im 1. Obergeschoß mit einem C-Hohlstrahlrohr zu bekämpfen. Die Trupps wurden durch einen Ausbilder begleitet und in die Innenbrandbekämpfung unterwiesen. Nach erfolgreicher Brandbekämpfung und Lösung der gestellten Aufgabe konnten die Trupps, unter Anleitung, mehrere Rauchgasdurchzündungen (Flash Over) erleben und bekämpfen.

Nach jeder Übung und zum Abschluss gab es ein ausführliches Feedback. Das Resultat der Ausbildungsveranstaltung war sehr positiv. Die Teilnehmer haben viele Eindrücke und die taktische Vorgehensweisen für die zukünftigen Einsätze sammeln können.